Medien und Bildung - Infotag

Am 11. Juni 2016 findet an der Universität Rostock ein Infotag zum berufsbegleitenden Masterstudiengang „Medien und Bildung” statt. Besucher des Infotags zu diesem Fernstudiengang können sich ein Bild vom Studieren neben dem Beruf machen.

Rostock

Wie wäre es, sich nebenberuflich weiterzubilden? Um zu erfahren, wie sich ein Fernstudium in den Alltag integrieren lässt, veranstaltet die Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Rostock einen Infotag. Am 11. Juni lädt das Studienteam „Medien und Bildung” kostenfrei und unverbindlich zum Probe-Studieren ein. Interessierte haben am Vormittag die Möglichkeit, sich individuell und umfassend beraten zu lassen und sowohl das verantwortliche Studienteam als auch Dozierende und Studierende kennenzulernen.

Anschließend erhalten Teilnehmende von 14 bis 17 Uhr durch das Seminar „Grundlagen der Mediendidaktik” mit Prof. Patricia Arnold, Dozentin der Hochschule München, einen Einblick in die Inhalte des Masterstudiengangs.

Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung für die Veranstaltung bis zum 10. Juni 2016 unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen, das vollständige Programm und das Formular zur Online-Anmeldung sind im Internet unter http://www.weiterbildung.uni-rostock.de/master-studiengaenge/medien-bildung/schnupperstudientag/ zu finden.

Kontakt

Universität Rostock, Wissenschaftliche Weiterbildung, Studienteam Medien und Bildung
E-Mail: medienundbildung@uni-rostock.de
Telefon: +49 0381 498 1266

Kategorisierung

Inhalte / Themen

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung