Moodlemoot 2009

Die Lernplattform Moodle ist Thema der Tagung Moodlemoot 2009, die in diesem Jahr vom 18. bis 20. März an der Universität Bamberg stattfindet. Die Konferenz richtet sich an Neulinge, Fortgeschrittene und erfahrene Anwender aus den Bereichen Hochschule, Schule und Unternehmen und möchte den Einsatz von Moodle aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachten. Die diesjährige deutsche Moodle-Konferenz steht vor allem unter dem Motto "Austausch". Alle Interessierten sind eingeladen, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu diskutieren und neue Inspirationen für die Arbeit mit Moodle zu finden. Als besonderes Highlight ist Martin Dougiamas, der Begründer von Moodle, ebenfalls in Bamberg vor Ort. Er wird die Hauptkonferenz am Donnerstag, 19. März, im Audimax des Gebäudes Feldkirchenstraße 21 eröffnen. Die Teilnehmer von Moodlemoot 2009 erwartet ein umfangreiches Programm mit über 80 Vorträgen zu allen Gebieten der Arbeit mit und um Moodle. Für besonders Interessierte werden bereits ab dem 17. März 2009 sieben Intensiv-Workshops angeboten, die sich weiterführend mit einzelnen Aspekten von Moodle auseinandersetzen. Gemeinsame Veranstalter dieser Konferenz sind der Bayerische Volkshochschulverband, die Digitale Schule Bayern, eLeDia, Moodle Schule e.V. sowie die Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Universität Bamberg

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium