Responsible University Symposium

Dieses Dialogforum über "Wege und Wirkungen der Zusammenarbeit von Hochschulen und Gesellschaft" findet auf dem Campus Scharnhorststraße der Leuphana Universität Lünbeburg statt. Interessierte dieser kostenlosen Veranstaltung können sich noch bis zum 18.3.2016 anmelden.

Lüneburg

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Hochschulen, Gesellschaft und Politik werden in einer Podiumsdiskussion und anschließenden Workshops die gesellschaftliche Verantwortung von Hochschulen näher beleuchtet und Fragen nach den Beiträgen gestellt, die diese zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten können. Dabei werden Auswirkungen auf die Rolle von Hochschulen, die sich durch einen Einbezug der Gesellschaft ergeben sowie auf die Gestaltung des Verhältnisses von Hochschule und Gesellschaft thematisiert.

Die Veranstaltung ist Teil der vom Stifterverband geförderten Initiative „Campus & Gemeinwesen“. In diesem Rahmen erarbeiten die Leuphana und fünf weitere ausgewählte Hochschulen Maßnahmen zur Unterstützung zivilgesellschaftlichen Transfers im universitären Kontext.

Zu den Gästen gehören unter anderen:

  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dr.-Ing. E.h. Jürgen Mittelstraß, Direktor des Konstanzer Wissenschaftsforums
  • Dr. Wolfgang Rohe, Geschäftsführung, Stiftung Mercator GmbH
  • Dr. Steffi Ober, Leiterin des Projekts Zivilgesellschaftliche Plattform Forschungswende

Zum Abschluss des Symposiums soll die internationale Perspektive auf dieses Thema eröffnet, und das Thema mit ausgewiesenen Experten aus Österreich und Großbritannien beleuchtet werden.

Kontakt

Andrea Japsen M. Sc.
E-Mail: japsen@leuphana.de
Telefon: 04131 677-2971

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

18.03.2016

Kategorisierung

Inhalte / Themen

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung