Symposium am 24. Nov. 2016: „Innovative Lehrbeispiele der Hochschule Offenburg“

Am Donnerstag, den 24. November findet an der Hochschule Offenburg das Symposium „Innovative Lehrbeispiele der Hochschule Offenburg“ statt. Frau Dr. Anne Thillosen (e-teaching.org/ Hochschulforum Digitalisierung) wird als Keynote-Referentin zum Thema „Auswirkungen der Digitalisierung auf die Hochschullehre - Ein Überblick über Potenziale und Perspektiven“ sprechen. Danach werden Fragen um Digitalisierung an Hochschulen sowie innovative Ansätze und Beispiele aus der Lehrpraxis diskutiert.

Hochschule Offenburg

Lehre verändert sich – schon immer und immer weiter. Die zunehmende Digitalisierung beeinflusst aktuell die Diskussion und das generelle Verständnis von Lernen und Lehre in einer Dimension, die den Begriff "Lehre 4.0" zu rechtfertigen scheint.

 

Am Donnerstag, den 24. November, möchte die Hochschule Offenburg deshalb die Zeit von 12:30 bis 17:00 Uhr nutzen, um innovative Ansätze und Beispiele aus der hochschulweiten Lehrpraxis zu zeigen, zu diskutieren und auszuprobieren. Damit diese Veranstaltung so bunt, vielseitig, spannend und kontrovers wird, wie das Thema Hochschule und Lehre selbst, freut sich das Organisationsteam auf Ihre rege Teilnahme. Schauen Sie einfach vorbei, ob Sie sich einen Überblick über die aktuellen Ergebnisse des Hochschulforums Digitalisierung verschaffen möchten (Keynote), sich im kurzweiligen Format vielseitige Anregungen holen möchten (Praxisbeispiele) oder über notwendige Rahmenbedingungen von guter Lehre diskutieren möchten (Abschlussdiskussion).

Kontakt

Meier, Barbara
E-Mail: 0781 205-4727
Telefon: barbara.meier@hs-offenburg.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung