Tagung "Monitoring: Ein Beitrag zur Erhöhung des Studienerfolgs?"

Am 11. Dezember 2015 veranstaltet die Projektgruppe „nexus – Übergänge gestalten, Studienerfolg verbessern“ der Hochschulrektorenkonferenz in Zusammenarbeit mit dem Center für Digitale Systeme (CeDiS) der Freien Universität Berlin eine Tagung zur Nutzung empirischer Daten innerhalb wie außerhalb des Hochschulkontexts.

Berlin

Im Rahmen der Tagung soll diskutiert werden, welche qualitätsgesicherten Daten in den Hochschulen wirklich sinnvoll generiert und genutzt werden können, um den Erwartungen und Bedarfen in der Hochschulentwicklung, der Studiengangsevaluation und dem Bildungsmonitoring besser Rechnung tragen zu können. Zudem gilt es Wege zu finden, wie der Datenschutz bei der Nutzung der Daten der Studierenden effektiv gesichert werden kann.

Die Veranstaltung richtet sich an Hochschulleitungen und insbesondere an Kanzler ebenso wie an Hochschulangehörige in den Bereichen Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre sowie Studierendensekretariate. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt

Dr. Peter A. Zervakis
E-Mail: zervakis@hrk.de
Telefon: 0049/(0)228/887-190

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium