Urheberrechtsfragen der Onlinelehre: Aktuelle Rechtsfragen und anstehende Entwicklungen

Die Tagung findet am am 28. Januar 2016 in Hannover statt. Sie wird gemeinsam von der Technischen Informationsbibliothek (TIB) und der Leibniz Universität Hannover ausgerichtet. Themenschwerpunkt ist die Novellierung des UrhG, insb. § 52a UrhG

Hannover

Es ist in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt, urheberrechtlich geschützte Werke für Zwecke der Hochschullehre im Internet zustimmungsfrei hochzuladen und zu verwenden. Vieles jenseits dieses Grundsatzes ist sehr umstritten und sehr auslegungsbedürftig. Eine sachgerechte Anwendung der Regeln hat erhebliche Auswirkungen auf die zeitgemäße Gestaltung der Lehre an Hochschulen, aber auch für die Interessen der Urheber und Verlage, die für die Nutzung ein Entgelt zu bekommen haben.

Zu interpretieren ist insbesondere § 52a Urheberechtsgesetz (UrhG). Die Tagung stellt deswegen § 52a UrhG in einen allgemeinen Kontext. Dabei ist insbesondere von Interesse, ob die Vergütung zugunsten der Rechteinhaber pauschaliert oder einzelfallbezogen berechnet werden muss. Pauschalierung ist administrativ einfach aber möglicherweise ungenau und/oder ungerecht. Einzelfallerfassung erzeugt erhebliche Bürokratiekosten und ist auch datenschutzrechtlich herausfordernd.

Die Veranstaltung wird Erfahrungen mit Abrechnungsmodellen präsentieren und diskutieren, auch durch einen rechtsvergleichenden Blick ins deutschsprachige Ausland.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Hochschullehrende, die E-Learning einsetzen, Studierende, die auf E-Learning-Inhalte zurückgreifen (müssen), Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, Universitätsleitungs- und -strategieorgane, die mit finanziellen, organisatorischen und IT-bezogenen Entscheidungen befasst sind, Urheberrechtsexpertinnen und -experten sowie an an Fragen des Urheberrechts und der Wissenschaftspolitik Interessierte.

Der Besuch ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. Die Anmeldung ist maximal bis zum 18. Januar 2016 über das Web-Formular möglich.

Kontakt

Leibniz Universität Hannover
E-Mail: cio-buerouni-hannover.de
Telefon: Tel.: +49 511 762 17404 (Herr Ahrens); Tel.: +49 511 762 17513 (Herr Müller)

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium