Urheberrechtstag 2017

Tagung der Technischen Informationsbibliothek (TIB) und der Leibniz Universität Hannover

Hannover

Die gemeinsame Tagung der Technischen Informationsbibliothek (TIB) und der Leibniz Universität Hannover beschäftigt sich vor allem mit der Schranke des § 52a Urheberechtsgesetz (UrhG), die unter bestimmten Voraussetzungen die elektronische Zurverfügungstellung fremden urheberrechtlichen Materials an Hochschulen erlaubt. Aus aktuellem Anlass sollen die Rahmenbedingungen des elektronischen Lernens diskutiert und evaluiert werden. Außerdem auf der Tagungsordnung steht der Umgang mit der neuen Situation im Lehralltag und eine fallbezogene Diskussion von Abgrenzungs- uns Einzelfragen.

Podiumsfragen können hier eingereicht werden.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Hochschullehrende, die E-Learning einsetzen, Studierende, die auf E-Learning-Inhalte zurückgreifen (müssen), Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, Universitätsleitungs- und -strategieorgane, die mit finanziellen, organisatorischen und IT-bezogenen Entscheidungen befasst sind, Urheberrechtsexpertinnen und -experten sowie an an Fragen des Urheberrechts und der Wissenschaftspolitik Interessierte.

Kontakt

E-Mail: cio-buerouni-hannover.de
Telefon: +49 511 762 17404 (Herr Ahrens) +49 511 762 17513 (Herr Müller)

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

16.01.2017

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium