Workshop "Virtuelle Forschungsplattformen"

Workshop "Virtuelle Forschungsplattformen in den Geisteswissenschaften: Anforderungen, Probleme, Lösungsansätze": Die zeit- und raumunabhängige Zusammenarbeit in Forschungsgruppen gewinnt in den Geisteswissenschaften zunehmend an Bedeutung, gleichzeitig fehlt es an adäquaten Software-Lösungen. Die Veranstaltung bietet Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen, Informatikern sowie Vertretern von Museen, Archiven und Bibliotheken ein Forum, um sich über die Anforderungen, Problemstellungen und Lösungsansätze für virtuelle Forschungsplattformen auszutauschen. Ziel ist es, den aktuellen Entwicklungsstand im Bereich computergestützten, kollaborativen Arbeitens zu dokumentieren und Entwicklungsperspektiven gemeinsam zu erörtern.

Kompetenzzentrum der Universität Trier

Kontakt

Frau Marina Müller, Uni Trier SFB 600 - INF-Projekt
E-Mail: sfb600-edv@uni-trier.de
Telefon: +49(0)651 / 201-3322

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium