PHP-Nuke

Content-Management-System (CMS) – kooperatives Publizieren und Bearbeiten von Texten und multimedialen Inhalten im Internet
PHP-Nuke ist ein Open Source Content Management System, das sowohl kostenlos als auch in Form kostenpflichtiger Derivate angeboten wird. Das System ist auch in vorkonfigurierten (VKP-)Versionen erhältlich, die es ohne Entwicklerkenntnisse erlauben sollen, PHP-Nuke schnell und sicher einzurichten. PHP-Nuke basiert auf PHP und bietet mit seinem zentralen, webbasierten Verwaltungsmenü einen einfachen Weg, Inhalte im Internet zu publizieren. Es bringt von Haus aus viele Funktionen wie z. B. ein Forum oder Zugriffsstatistiken mit. Es können Benutzergruppen angelegt und Rechte für sie bestimmt werden. Die zentralen Funktionen können durch Module angepasst und erweitert werden.

Vorteile

  • Kostenlos und Open Source
  • Leicht zu bedienendes Verwaltungsmenü
  • Verwaltung von Benutzergruppen
  • Erlaubt schnelle und sichere Einrichtung über vorkonfigurierte Pakete
  • Unterstützt eine breite Palette an Datenbanktypen
  • Zahlreiche nützliche Standardmodule, z. B. für Statistiken oder Foren
  • Sehr großes Angebot an Modulen für die Erweiterung

Nachteile

  • Leidet an Sicherheitsproblemen (oftmals durch PHP-Sicherheitsprobleme induziert)
  • Für professionelle Projekte sind (kostenintensive) Anpassungen unabdingbar
  • Nicht mehr stark wachsende Entwickler- und Nutzer- Community

Beispiele

  • Mit PHP-Nuke erstellte Webseiten:
  • Das Portal www.opensourceCMS.com bietet eine Demoinstallation von PHP-Nuke an, bei der sich Interessierte als Administrator anmelden und die Verwaltung ausgiebig testen können.

Einstiegslevel

Das webbasierte Verwaltungsmenü ist übersichtlich. Viele Funktionen sind leicht und unkompliziert erreichbar. Module können schnell und einfach den Funktionsumfang ergänzen. PHP-Nuke wird v. a. für kleinere Seiten gerne eingesetzt und eignet sich auch für Anfänger.

Tutorials

Hinweise

  • Oft wird die Nutzung der Version 5.5 empfohlen. Seit dieser Version wurde der Code nicht wesentlich verbessert und das System nicht sicherer gemacht. Die Version 5.5 enthält ein schlankes und sicheres PHP-Nuke-Paket, das mit Modulen an die eigenen Wünsche angepasst werden kann. Ein Blick auf die aktuelle Version lohnt sich eher, wenn bereits zu Beginn möglichst viele Funktionen zur Verfügung stehen sollen.

Alternativen

Kompatibilität

Anforderungen

Die Installation auf einem Webserver erfordert
Zur Nutzung auf Seiten der Anwender gelten folgende Voraussetzungen:

Plattformen

  • Windows
  • Macintosh
  • Unix / Linux

Technische Voraussetzungen

Allgemeines

Getestete Version

PHP-Nuke 8

Hersteller

PHP-Nuke (PHPNuke.org)

Preis

PHP-Nuke kann heruntergeladen werden.