e-teaching.org   Infobanner
  Login     FAQ     Glossar     Mindmap    
   
Betreuung » Schüler

Aus der Schule in die Hochschule – E-Learning-Angebote für Schüler/-innen und Abiturient/-innen

Wie können Studierende bei der Wahl ihres Studiengangs und dem Start in ein Studium unterstützt werden und welche Möglichkeiten bietet hier der Einsatz von digitalen Medien und E-Learning? Wir stellen Modelle und Beispiele von Hochschulangeboten für unterschiedliche Phasen des Übergangs von der Schulzeit ins Studium vor – von der Bereitstellung erster Informationen bis hin zur Bewerbung und Einschreibung.
Unter den Hochschulen ist der Konkurrenzkampf groß, wenn es darum geht, Schüler für ein Studium an der eigenen Hochschule zu begeistern. Am liebsten hätte man die Jahrgangsbesten und am allerliebsten wüsste man schon zuvor, dass diese ihr Studium auch erfolgreich zum Abschluss bringen. Die Wünsche und Erwartungen der angehenden Studierenden sind ähnlich: Natürlich möchte jeder an einer Hochschule mit Rang und Namen sowie attraktivem Hochschulumfeld studieren. Ebenso ist die Hoffnung groß, bei der Auswahl des Studienfachs auch die für sich selbst richtige Wahl zu treffen. Ein möglichst schneller Abschluss stellt heute mehr denn je – nicht nur, aber auch aus Kostengründen – ein zentrales Ziel dar. Auch bei den Hochschulen spielt wirtschaftliches Denken und Handeln eine immer wichtigere Rolle und wirft damit die Frage auf, wie dem großen Ansturm an Studienbewerbern zu Semesterbeginn am besten – sowohl effizient als auch serviceorientiert –  begegnet werden kann. 
Wie können also Studierende bei der Studienwahl und dem Start in ein Studium unterstützt werden und welche Möglichkeiten bietet hier der Einsatz von digitalen Medien und E-Learning? Im Folgenden werden zum einen E-Learning-Studienangebote beschrieben, die sich bereits an Schüler wenden, zum anderen Angebote, die die Wahl des Studienfachs und –gangs unterstützen sollen, angefangen bei Informationsangeboten auf den Hochschulwebseiten oder allgemeinen Informationsportalen bis hin zu von Hochschulen bereitgestellten Online-Tests. Ein weiteres Thema ist die elektronische Abwicklung der Bewerbungs- und Zulassungsphase.

Studium für Schüler
Schon in den letzten Schuljahren bietet sich für einige Schüler die Möglichkeit erste Erfahrungen mit dem Studienbetrieb zu sammeln. Hier finden Sie Beispiele, wie Hochschulen E-Learning benutzen um die Orientierungsphase vom Studium in die Schulzeit zu verlagern. Weiter

Nach dem Abitur
Die Zeit nach dem Abitur ist für viele Schülerinnen und Schüler eine schwierige Phase, da sie sich in der Hochschulwelt zurechtfinden und wichtige Entscheidungen treffen müssen. Viele Hochschulen, aber auch andere Träger, bieten dazu inzwischen ein breites Spektrum an Informationsmöglichkeiten und Hilfestellungen an. Weiter

Studieneingangsphase
Die Studieneingangsphase ist nicht nur fachlich eine große Herausforderung für viele Studierende, sie müssen sich auch in einer neuen Umgebung zurechtfinden und eine andere Form des Arbeitens erlernen. Auch dieser Problematik wird bereits in manchen Hochschulen mit online-Angeboten begegnet. Weiter

Letzte Änderung: 06.12.2011


Kommentare (0)

Um eigene Kommentare zu verfassen, melden Sie sich bitte an.

Seitenanfang MindMap
 
  Impressum Kontakt Portalinfo