Hilfe zur Verwendung von Adobe Connect

Online-Veranstaltungen auf e-teaching.org werden mithilfe des Web-Kommunikationssystems Adobe Connect durchgeführt. Um an den kostenlosen Veranstaltungen teilzunehmen oder eine Aufzeichnung der Veranstaltung anzusehen, benötigen Interessenten lediglich einen Browser und den Flash-Player. Diese Werkzeuge sind in der Regel bereits installiert, und in den meisten Fällen kann Adobe Connect unkompliziert und ohne weitere Vorbereitungen genutzt werden. In bestimmten Umgebungen können dennoch Probleme auftreten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Teilname an den Veranstaltungen sicherstellen können und was bei Schwierigkeiten zu tun ist.

Verbindung zum Veranstaltungsraum testen

Auf unserem Veranstaltungsserver finden Sie eine Testseite, mit der Sie prüfen können, ob Ihr Browser, Flash-Player und die Netzwerkeinstellungen für die Verbindung geeignet sind. Testen Sie bitte mithilfe des folgenden Links, ob alles funktioniert:

http://connect8.iwm-kmrc.de/common/help/de/support/meeting_test.htm

Waren die ersten drei der dort angegebenen Tests (Version des Flash-Players, Verbindung zu Adobe Connect und Verbindungsgeschwindigkeit) erfolgreich, sollte die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen auf e-teaching.org problemlos möglich sein. Die Installation des Connect-Add-Ins ist lediglich für Referenten erforderlich.

Aufgetretene Probleme beheben

Wenn bei dem Test Fehler aufgetreten sind, können Sie folgende Maßnahmen ergreifen:

  • Prinzipiell empfiehlt es sich, einen aktuellen Browser (z.B. Firefox) zu verwenden.
  • Sollte der Flash-Player nicht unterstützt werden, muss eine aktuelle Version der Software auf dem Computer installiert werden. Welchen Flash-Player Sie gerade nutzen und wo Sie die neueste Version herunterladen können, erfahren Sie auf folgender Seite:
    http://www.adobe.com/de/software/flash/about/
  • Für einige Geräte wird prinzipiell keine Flash-Unterstützung angeboten. Hierzu zählen vor allem auf iOS basierende mobile Geräte wie z.B. das iPad. Abhilfe schafft eine kostenlose App mit der Bezeichnung Adobe Connect Mobile for iOS, die in Apples Online Store heruntergeladen werden kann.
  • Wenn der Verbindungstest fehlschlägt, kann es sein, dass Einstellungen der Firewall in Ihrem Netzwerk dafür verantwortlich sind. Führen Sie in diesem Fall folgenden erweiterten Test durch:
    http://www.flashcomguru.com/apps/port_test/index.cfm
  • Adobe Connect nutzt die Ports 80(http), 433(https) und 1935(RTMP), um die Verbindung zwischen Veranstaltungsraum und den Besuchern zu ermöglichen. In manchen Firmennetzwerken sind einige dieser Ports, die das System benötigt, z.B. durch eine Firewall geschlossen. In diesen Fällen bekommt man keinen Zugang zum Connect-Raum und muss den Administrator bitten, diese Ports oder die Funktion "tunneling" freizuschalten.

An Online-Veranstaltungen teilnehmen

Wenn Ihr Computer die Nutzung von Connect unterstützt, können Sie an allen Online-Veranstaltungen auf e-teaching.org teilnehmen und die Aufzeichnungen vergangener Veranstaltungen ansehen. Im Event-Bereich finden Sie die Termine der nächsten Online-Veranstaltungen von e-teaching.org und das umfangreiche Archiv der Veranstaltungsaufzeichnungen.

  • Online-Schulungen führen in die Nutzung einer für den E-Teaching-Bereich nützlichen Software ein
  • Ringvorlesungen setzen sich zusammen aus einem Online-Vortrag (Webcast) einer anschließenden Diskussion im Chat
  • Bei Online-Podien diskutieren und interagieren mehrere Teilnehmer/innen per Audio, Video und Chat
Letzte Änderung: 09.06.2016
Druckansicht

Weitere Inhalte zum Thema

Ringvorlesungen

In der virtuellen Ringvorlesung von e-teaching.org halten eingeladene E-Learning-Expertinnen und –Experten Vorträge zu aktuellen Themen aus dem Bereich E-Learning und E-Teaching. Wir laden Sie dazu ein, live und online daran teilzunehmen. Während der Veranstaltung wird ein Video des Referenten sowie die Folienpräsentation mittels Adobe Connect übertragen. Nach dem Online-Vortrag haben Sie die Möglichkeit, im Chat Fragen zu stellen und sich an der Diskussion zu beteiligen. Die Online-Veranstaltungen dauern in der Regel eine Stunde, die Teilnahme ist kostenlos. Alle Veranstaltungen werden aufgezeichnet. Die Video-Aufzeichnungen vergangener Veranstaltungen finden Sie auf der jeweiligen Eventseite.

Podien

Im Rahmen der Online-Podien von e-teaching.org treffen mehrere E-Learning-Expertinnen und -Experten aufeinander, um verschiedene Aspekte eines aktuellen Themas zu beleuchten. Während der Veranstaltung werden Folienpräsentationen und die Bilder der Referenten per Video mittels Adobe Connect übertragen. Nach kurzen Impulsvorträgen bleibt genügend Zeit für die Diskussion, an der Sie sich aktiv über den Chatkanal beteiligen können. Die Online-Veranstaltungen dauern in der Regel eine Stunde, die Teilnahme ist kostenlos. Alle Veranstaltungen werden aufgezeichnet. Die Video-Aufzeichnungen vergangener Veranstaltungen finden Sie auf der jeweiligen Eventseite.

Schulungen

Lernen Sie wichtige Werkzeuge für E-Learning und E-Teaching kennen. Die e-teaching.org Online-Schulung zeigt wie's geht! Die Schulung wird mithilfe des Web-Kommunikationssystems Adobe Connect durchgeführt. Dabei wird ein Live-Video des Trainers und seiner Arbeitsoberfläche im Webbrowser übertragen. Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, während der Schulung per Chat Fragen an die Trainerin/den Trainer zu stellen. Die Online-Veranstaltungen dauern in der Regel eine Stunde, die Teilnahme ist kostenlos. Alle Veranstaltungen werden aufgezeichnet. Die Video-Aufzeichnungen vergangener Veranstaltungen finden Sie auf der jeweiligen Eventseite.

Expertenchats

Im Expertenchat von e-teaching.org beantworten Expert/innen aus der E-Learning-Community Fragen rund um E-Teaching und E-Learning. Durch eine professionelle Moderation entstehen unter Mitwirkung der Community interessante Online-Diskussionen. Die Technik und Moderation übernahm der Verein pol-di.net e.V., der auch für die ARD und Tagesschau.de Chats betreut. Die Protokolle wurden nach dem Event im Portal e-teaching.org veröffentlicht.

Workshops

Der Austausch ist uns wichtig! Daher treffen sich alle Partnerhochschulen von e-teaching.org jährlich ein Mal zum e-teaching.org Partnerworkshop.