Prüfungssystem LPLUS.

Der Medida Prix 2009 ging an das Testcenter der Universität Bremen. Ausgezeichnet wurde das zukunftsorientierte Gesamtkonzept "eAssessment im Testcenter der Universität Bremen" und die studierendenfreundliche Einführung elektronischer Prüfungen. Dr. Jens Bücking vom ZMML Bremen stellt in einer Online-Schulung die wichtigsten Funktionen des eingesetzten Prüfungssystems LPLUS vor und gibt Hinweise bei der praktischen Einführung von Online-Klausuren.
08.03.2010, 14:00 Uhr
Bild zur Online-Veranstaltung
Dr. Jens Bücking (ZMML Bremen)

Welches Prüfungssystem kann bei der Durchführung von Online-Klausuren eingesetzt werden? Welche Funktionen muss das System bieten, um der jeweiligen Prüfungssituation gerecht zu werden? Wie sollten elektronische Klausuren gestaltet werden?

Das zukunftsorientierte Gesamtkonzept "eAssessment im Testcenter der Universität Bremen" und die studierendenfreundliche Einführung elektronischer Prüfungen an der Universität Bremen wurde 2009 mit dem Medida Prix ausgezeichnet. In einer Online-Schulung stellte Dr. Jens Bücking vom ZMML Bremen die wichtigsten Funktionen des eingesetzten Prüfungssystems LPLUS vor und ging auf organisatorische Aspekte bei der Planung von Online-Klausuren ein.

Materialien zur Veranstaltung

Hier finden Sie im Anschluss an das Online-Event alle bereitgestellten Materialien, wie die Aufzeichnung der Veranstaltung oder die Folien der Referentinnen und Referenten.

Aufzeichnung

Folien Dr. Jens Bücking

Kommentare (0)