Hochschule München

Die Hochschule München bietet an 14 Fakultäten Studiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Soziales und Design an.
Seit März 2009 haben die Lehrenden und die Studierenden an der Hochschule die Möglichkeit, zur Unterstützung der Präsenz-Lehre die zentrale Lernplattform Moodle (moodle.hm.edu) zu nutzen.

Im Sommer 2012 wurde das E-Learning Center (ELC) der Hochschule eröffnet. Die Eröffnung des ELC ist neben der Entscheidung für die Lernplattform Moodle ein wichtiger Meilenstein für die Hochschule. In das neue Center fließen die Erfahrungen aus Pionierprojekten an der Hochschule mit ein.

Finanziert wird E-Learning an der Hochschule München aus dem Globalhaushalt sowie aus Studienbeiträgen. Dazu kommen Mittel aus dem Projekt des Qualitätspakt "Für die Zukunft gerüstet", die die Eröffnung des Centers in seiner jetzigen Größe ermöglicht haben. Bis 2020 wird die Hochschule München und damit das ELC teilweise aus Mitteln des Qualitätspakt weitergefördert.

Weitere Projekte aus der Förderung des Freistaats Bayern (Digitaler Campus Bayern) sind im ELC integriert.

 Das E-Learning Center ist in der Stabsabteilung Innovative Lehre verankert.

Seit dem SoSe 2015 kann die E-Portfolio Software Mahara an der Hochschule München hochschulweit genutzt werden. Zu vor ist deren Nutzung über zwei Semster in einer Pilotphase erprobt worden.

https://twitter.com/HM_ELC

Kontakt

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

E-Learning-URL:

http://hm.edu/elc