Zwei Stellen an der Hochschule Niederrhein ausgeschrieben

13.05.2020: Für das Projekt „PEDaL HN - Ein Projekt zum Erwerb von Data Literacy an der Hochschule Niederrhein“ ist ab sofort eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zur Projektkoordination und Konzeption von E-Learning-Inhalten im Bereich Data Literacy zu vergeben (Bewerbungsschluss: 20.05.2020). Zudem sucht die Hochschule eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Community Management im Projekt HD@DH.nrw (Bewerbungsschluss ist der 01.05.2020.)

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zur Projektkoordination und Konzeption von E-Learning-Inhalten

Aufgaben

  • Konzeption, inhaltliche Ausgestaltung und Implementierung/ Produktion von digitalen Lehr- und Lernmaterialien zum Themengebiet „Data Literacy“
  • Schulungskonzepten für die Qualifizierung von studentischen „Daten-Paten“
  • Planung und Durchführung von Präsenztreffen aller Erstsemesterstudierenden
  • Gestaltung der Schnittstelle zu den Projektpartnern, den Fachbereichen und weiteren Stakeholdern
  • Konzeption und Durchführung einer formativen Begleitevaluation mit dem Ziel der Weiterentwicklung des Programms
  • Koordination und Zusammenführung der Ergebnisse

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitätsdiplom)
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung in Design und Aufbereitung digitaler Lehr- und Lernmaterialien
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Datenanalyse und -organisation
  • Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von großen Veranstaltungen
  • Interesse an didaktischen Themen und an der Vermittlung von Wissen
  • Kenntnisse im Umgang mit Learning-Management-Systemen
  • Affinität zu grundlegenden technischen Werkzeugen zur Datenverarbeitung
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise bei gleichzeitig hoher Teamorientierung


Beschäftigungsumfang
: Vollzeit, jedoch teilzeitfähig
Beschäftigungsfrist: 2 Jahre
Kennziffer: 11-0420-8
Bewerbungsfrist: 20.05.2020
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite Hochschule Niederrhein entnommen werden.

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Community Management im Projekt HD@DH.nrw

Aufgaben

  • Entwicklung von Strategien zum Aufbau und zur Betreuung einer (virtuellen) Gemeinschaft von Expertinnen/Experten für digitale Lehre in NRW
  • Konzeption und inhaltliche und didaktische Ausgestaltung, Umsetzung, Betrieb und Weiterentwicklung einer Kommunikations- und Kollaborationsplattform
  • Redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung von Social Media Kanälen
  • Monitoring und Analyse der Beiträge und Dialoge auf der Plattform, Trendscouting
  • Entwicklung und Umsetzung eines Informations- und Kommunikationskonzeptes für die interne Kommunikation im Konsortium als auch für die Kommunikation mit externen Stakeholdern und Nutzerinnen/Nutzer der Plattform

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitätsdiplom) vorzugsweise im Bereich (digitale) Kommunikation
  • Fundierte Kenntnisse über Digitaltrends, Social Media Kanäle und Dialogplattformen
  • Praktische Erfahrung in Onlinekommunikation
  • Erfahrung in Design und Aufbereitung digitaler Lehr- und Lernmaterialien
  • Die Fähigkeit in Netzwerken zu arbeiten und zu denken
  • Kenntnisse in Hochschuldidaktik und Mediendidaktik
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Qualitätsbewusstsein


Beschäftigungsumfang
: Vollzeit, jedoch teilzeitfähig
Beschäftigungsfrist: 4 Jahre
Kennziffer: 11-0520-1
Bewerbungsfrist: 01.06.2020
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details können der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite Hochschule Niederrhein entnommen werden.

 

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: kfederer
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt