An der TU Dortmund ist eine Stelle für E-Prüfungsdidaktik ausgeschrieben

18.12.2020: Das Zentrum für HochschulBildung/ Bereich Hochschuldidaktik der Technischen Universität Dortmund hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für E-Prüfungsdidaktik zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (50%; Entgeltgruppe 13 TV-L), die auf drei Jahre ausgelegt ist. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifikationsziel angemessen gestaltet. Bewerbungen können bis zum 13.01.2021 eingereicht werden.

Das Zentrum für HochschulBildung (zhb) ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung, die sich in fünf Servicebereiche gliedert. Die Bereiche bieten ein vielfältiges Seminar-, Coaching- und Schulungsprogramm an. Damit eng verzahnt sind drei Lehrstühle, an denen vielfältige und umfangreiche Forschung zu den angebotenen Themenfeldern stattfindet. Zur Unterstützung sucht das Team nun eine motivierte wissenschaftliche Persönlichkeit.

Aufgaben

  • Beratung Lehrender zu Einsatz und Erstellung kompetenzorientierter E-Prüfungen unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse der Hochschuldidaktik
  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Austauschformaten zur Gestaltung von E-Prüfungen
  • Mitwirkung an Handreichungen und Publikationen zu E-Prüfungen
  • Vernetzung intern (ITMC, Fakultäten) und extern
  • Evaluation der Einführung von E-Prüfungen an der TU Dortmund und Verfassen eines Abschlussberichts
  • Lehrverpflichtung im Umfang von 2 SWS

Anforderungen

  • Gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Erfahrung mit Prüfungsdidaktik/E-Didaktik
  • Erfahrung mit hochschuldidaktischer Weiterbildung und Beratung sowie im Arbeiten im Hochschulumfeld mit vielen Schnittstellen
  • Kommunikative Kompetenz, Serviceorientierung und die Fähigkeit, sich wertschätzend und konstruktiv auf viele verschiedene Lehr- und Lernpersönlichkeiten und Fächerkulturen einer technischen Universität einzustellen
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, sich innerhalb eines Teams und auch selbstständig einzubringen

 

Beschäftigungsumfang: Teilzeit (50%)
Beschäftigungsfrist: 3 Jahre (die Vertragslaufzeit wird dem Qualifikationsziel angemessen gestaltet)
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV-L
Kennziffer: w97-20
Bewerbungsfrist: 13.01.2021
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der TU Dortmund.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: mkehrer
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt