Referent/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am IWM Tübingen gesucht

25.06.2018: Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM), an welches das Portal e-teaching.org angegliedert ist, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle, inhaltliche und redaktionelle Verantwortung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Instituts
  • Pflege und Ausbau von Pressekontakten, Begleitung von Veranstaltungen und PR-Terminen
  • Konzeption, Redaktion und grafische Gestaltung von Flyern und Broschüren
  • Verfassen von Pressemitteilungen, journalistische Aufbereitung wissenschaftlicher Inhalte
  • Ausbau und Pflege unseres Internet- und Social-Media-Auftritts
  • Mitwirkung im PR-Netzwerk der Leibniz-Gemeinschaft

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaften bzw. der Journalistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Strategischer und konzeptioneller Weitblick sowie innovatives Denkvermögen inklusive der Fähigkeit, über das Tagesgeschäft hinaus Entwicklungspotenziale für unsere PR-Arbeit zu erschließen
  • Hervorragendes Kommunikationsgeschick in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache verbunden mit einer hohen Textkompetenz
  • Interdisziplinäre Arbeitsweise und Freude am Umgang mit Menschen
  • Ein hohes Maß an Integrität und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kenntnisse in MS Office; Erfahrungen mit Webeditoren (Dreamweaver o.ä.), Adobe InDesign und Photoshop sind von Vorteil
  • Idealerweise grundlegendes Verständnis für Fragenstellungen psychologischer Forschung

 

Das Angebot:

Das IWM bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Gestaltungsfreiraum in einem international ausgerichteten Forschungsinstitut, spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Kostenzuschuss zur Kinderbetreuung, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (je nach Qualifikation bis E13 TV-L), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet zu besetzen, eine Entfristung ist vorgesehen.
Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Bettina Renner unter Tel.: 07071/979-233 gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.07.2018 unter Angabe der Kennziffer 1007-2018 sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins in einer PDF-Datei per E-Mail an personal(aτ)iwm-tuebingen.de.

 

Gepostet von: f.kraus
Kategorie: Stellenausschreibung In eigener Sache

Kommentare (0)