Auf zur Wikiversity

07.08.2006:

Auf der Wikipedia-Konferenz Wikimania in Cambridge kündigte Jimmy Wales am vergangenen Wochenende den baldigen Start der Wikiversity an. Dabei handelt es sich um einen Ableger der Wikimedia Foundation. Projektziel ist die Bereitstellung frei zugänglicher Unterrichtsmaterialien und –angebote: http://en.wikibooks.org/wiki/Wikiversity

Neben dem Angebot von Kursen, Lerntexten, Übungsaufgaben und Tests sollen auch Learning Communities, in denen sich die Teilnehmer austauschen können, gegründet werden. Angesprochen werden dabei alle Altersgruppen. Das mehrsprachige Angebot wird in einer Testphase zunächst in drei Sprachen verfügbar sein.

Neben der bekannten Wikipedia betreibt die Wikimedia Foundation weitere Projekte wie etwa WikiBooks, WikiQuote, ein Wiktionary, WikiSpecies und WikiNews: http://www.wikimedia.org/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)