Exzellenz-Preis für computergestütztes kollaboratives Lernen

01.09.2006:

Kaleidoscope-Team lobt neuen Europäischen Exzellenz-Preis fürcomputergestütztes kollaboratives Lernen aus

Um herausragende Forschung, Technologieanwendung und Promotionsforschung imBereich des computergestützten kollaborativen Lernens in Europa anzuregenund auszuzeichnen, hat die Kaleidoscope Special Interest Group „ComputerSupport for Collaborative Learning“ CSCL SIG drei Preise ausgelobt.Kaleidoscope trägt als europäisches Wissenschaftsnetzwerk entscheidend zurwissenschaftlichen Entwicklung des technologieunterstützten Lernens bei.

Die Preiskategorien sind:

  • European CSCL Award for Excellence im Bereich CSCL Forschung und/oder Entwicklung
  • European CSCL Award for Excellence im Bereich CSCL Technologie
  • European CSCL Award for Excellence im Bereich Promotionsforschung

Nominiert werden kann jeder, der in der europäischen Forschungsgemeinschaftzu computergestütztem kollaborativem Lernen tätig ist. Die Preise sind mitjeweils 1.000 Euro dotiert und werden von einem Expertenkomitee vergeben.Nominierungen können bis zum 1. Oktober 2006 eingereicht werden. MehrInformationen zu den Preisen sowie zu Vergabekriterien und Auswahlverfahrenim Einzelnen gibt es unterhttp://cscl-sig.intermedia.uib.no/Members/rune/csclawards/awards.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)