D-ELINA: Einreichungsfrist verlängert

04.12.2006:

Für den Preis, den das Deutsche Netzwerk der E-Learning-Akteure(D-ELAN e.V.) vergibt, können noch bis zum 31.12.2006 Bewerbungen eingereicht werden.

Prämiert werden innovative Konzepte sowie erfolgreiche E-Learning-Anwendungen undLern-Arrangements für Wirtschaft, öffentliche Verwaltung, Hochschule und Schule.

2007 werden Preise in zwei Preiskategorien vergeben. Für die Kategorie „Approved“werden innovative Konzepte und Produkte gesucht, deren Entwicklung bereits abgeschlossenist und die bereits erste Praxistests erfolgreich bestanden haben. Im Mittelpunktstehen hier die Integration von E-Learning in Personalentwicklung sowie unternehmens-bzw. organisationsübergreifende Konzepte.Unter dem Stichwort „Blueprint“ können innovative Konzepte, Produkte und Lösungeneingereicht werden, deren „Marktreife“ bzw. Erprobung in der Praxis derzeit (noch)aussteht. Mit dieser Kategorie werden explizit der akademische Nachwuchs (DiplomundAbschlussarbeiten) sowie Schüler und Schülerinnen angesprochen.

Um die attraktiven Geld- und Sachpreise kann sich jeder bewerben, der mit seinenIdeen zur Optimierung von Bildungsprozessen beiträgt: junge Wissenschaftler undProjektteams aus Hochschulen, junge und angehende Lehrerinnen und Lehrer; Personalentwickleroder Trainer. Angesprochen werden Einzelpersonen, junge Selbständigesowie Gründer und Start-up-Unternehmen (nicht älter als zwei Jahre) aus der Bildungsbranche.Der Preis wird im Rahmen der Learntec 2007 in der neuen Messe Karlsruhe vergeben.

Weitere Informationen: www.d-elan.net oder www.d-elina.de

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)