Workshop "The PISA Quest" - Call for Papers

19.03.2007:

Derzeit wird viel darüber diskutiert, ob der Medienkonsum und die Nutzung digitaler Medien Schuld daran sind, dass Schülerinnen und Schüler beim letzten Pisa-Test so schlecht abgeschnitten haben oder ob Bildschirmspiele nicht auch Ansätze für neue und effiziente Lernmethoden - als Ausweg aus der Krise - bieten können. Im Workshop „The PISA Quest – Besser lernen von und mit Games?“, der im Rahmen der Game Days 2007 am 1. Juli stattfindet, sollen aktuelle Entwicklungen dieser Thematik in Impulsvorträgen vorgestellt und diskutiert werden. Dieser Workshop wird in Kooperation mit dem Graduiertenkolleg E-Learning und dem Forschungsschwerpunkt E-Learning der TU-Darmstadt ausgerichtet. Einreichungen (4-6 Seiten, PDF und zusätzlich in Word oder Latex) senden Sie bitte per Email bis zum 15. April 2007 an die Workshop-Organisatoren: GameDays2007_PISA-Quest@zgdv.de

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.zgdv.de/gamedays2007/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)