bt talks: Nicola Döring spricht über m-learning

11.05.2007:

Die bt talks sind eine Veranstaltungsreihe der Donau Uni Krems.

Am 17. Mai ist dort Univ. Prof. Dr. Nicola Döring zu Gast mit einem Vortrag zu Mobile Learning:

"Man spricht von M-Learning (mobile learning), wenn portable, drahtlos vernetzte Endgeräte wie Handy, Handheld oder Notebook zum Lernen und Lehren eingesetzt werden. M-Learning-Projekte werden in Schulen, Hochschulen und in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung realisiert. Der Vortrag präsentiert den aktuellen Entwicklungs- und Forschungsstand zu Mobile Learning. Zentral sind dabei Fragen nach dem pädagogisch-didaktischen Mehrwert. Eigene Forschungsbefunde zum universitären Lernen mit Handy und Notebook werden berichtet und Zukunftsperspektiven diskutiert."

In Kürze (Mitte Mai) werden die Dokumentationen (Interview mit dem/der Vortragenden und Vortragstext) der ersten Vorträge auf bildungstechnologie.net verfügbar sein.

Bei einer Teilnahme ist eine Anmeldung erbeten. Ansprechpartnerin ist Frau Kamila Koenig (kamila.koenig@donau-uni.ac.at)

Termin & Veranstaltungsort:

Donnerstag, 17.05.2007, 17:00 bis ca. 19:00 Uhr, SE 3.3. (Raum kann sich kurzfristig noch ändern, bitte Anzeigen beachten!)

Quelle: http://www.bildungstechnologie.net/blog/bt-talks-nicola-doering

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)