Medien - Wissen - Bildung: Internationale Tagung an der Uni Innsbruck

29.05.2007:

Vom 25. - 26. Juni findet die internationale Tagung an der Uni Innsbruck statt. Im Zentrum dieser Tagung stehen folgende Themen:

  • konzeptionellen Aspekten der medialen Wende (mediatic turn) und ihrer Bedeutung für Bildungs-, Wissens- und Kommunikationsprozesse
  • Mediendynamiken, Kontinuitäten und Umbrüchen und deren Relation zu sozio-kulturellen Dynamiken und Wissensformen,
  • Mediennutzung in alltagsweltlichen Zusammenhängen, Alltagsästhetiken, Formen der Virtualisierung und neuen Handlungspraxen,
  • Performanz kultureller Praktiken in formellen und informellen Lernkontexten sowie den Chancen neuer Aneignungs- und Vermittlungsformen in der Wissensarbeit,
  • faktische und optionelle Entwicklungen in Bildungsinstitutionen abseits von intensivierter Bürokratisierung, Überwachung und Kontrolle und der Reinszenierung alter Pädagogiken,
  • Micromedia, Microcontent und Microlearning sowie m-Learning,
  • Typen medialer Übertragung und Zusammenhängen sozialer, geografischer und kommunikationstechnologischer Mobilität,
  • netzbasierte Formen der Gemeinschaftsbildung sowie der Relation von Mediennutzung und Beziehungsökologie,
  • Orientierung und Navigation in dynamischen Medienumgebungen sowie Formen des Umgangs mit den Versprechungen der „Neuen Technologien“.

Die Tagung ist diskursiv orientiert und wird überwiegend in Form von Kurzreferaten mit plenaren Diskussionen und Workshops durchgeführt. Tagungssprachen sind Englisch und Deutsch. Alle weiteren Infos: http://www.uibk.ac.at/medien/mwb/

Quelle: Bildungsblog, 18. Mai 2007

http://bildung.twoday.net/stories/3741448/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)