Buch-Neuerscheinung

30.05.2007:

Heute wollen wir sie auf eine Neuerscheinung aufmerksam machen. Die TU Dresden hat die im Rahmen des PRO-eL gesammelten Erfahrungen in einem Sammelband "Organisation des E-Learning - Ausgangsanalyse am Beispiel der TU Dresden" veröffentlicht. Die Autoren setzen sich mit der Frage auseinander, welche Strategien Hochschulen entwerfen, um den Einsatz von E-Learning voranzubringen. Über eine methodische Analyse der deutschen Bildungslandschaft, versuchen sie den gegenwärtigen Stand von E-Learning zu skizzieren, um daraus Hinweise und Erkenntnisse zu möglichen Strategien zur Implementierung digitaler Medien an Hochschulen zu gewinnen.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)