Gender Designs IT

04.06.2007:

Heute wollen wir Sie auf eine Neuerscheinung zum Thema Gender Mainstreaming aufmerksam machen, das im jüngst erschienenen Newsletter juni 2007, Neue Medien in der Lehre des server:projekts der FH Joanneum besprochen wurde:

Zorn, Maass, Rommes, Schirmer, Schelhowe (Hrsg.): Gender Designs IT Isabel Zorn / Susanne Maass / Els Rommes/ Carola Schirmer / Heidi Schelhowe (Hrsg.): Gender Designs IT. Construction and Deconstruction of Information Society Technology. VS-Verlag, Wiesbaden 2007

"Wie können Paradigmen und Entwicklungsprozesse von Informations-technologie (IT) unter einer Geschlechterperspektive untersucht werden? Wie sehen IT-Produkte aus, wenn Planung und Gestaltung die Ergebnisse der Geschlechterforschung berücksichtigen? Obwohl Informatik und Genderforschung auf den ersten Blick wie separate Welten erscheinen, zeigt das Buch, wie inspirierend eine Gegenüberstellung und Kombination der Ergebnisse beider Welten sein kann. Eine dekonstruktionistische Analyse aktueller Bereiche der Informatik zeigt die vielfältigen Weisen, in denen Softwareentwicklung von Geschlechterstereotypen beeinflusst sind und wie vergeschlechtlichende Effekte durch die Nutzung von Software produziert werden. Die der Forschung und Entwicklung zugrundeliegenden Konzepte und Annahmen werden ebenso untersucht wie Entwicklungswerkzeuge und IT-Produkte, Lehrmethoden und Lehrmaterialien. Neben der Gender Analyse von Technologien für die Informationsgesellschaft bietet das Buch auch praktische Beispiele, wie geschlechterbewusste Technologieentwicklung aussehen kann und zu welchen Produkten sie führen kann." http://dimeb.informatik.uni-bremen.de/documents/bibla/GenderITEngl.pdf

Mehr zum Thema Gender Mainstreaming finden Sie außerdem im Portal im Bereich Didaktik: http://www.e-teaching.org/didaktik/konzeption/gender/index_html

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)