Kaleidoscope Award

21.06.2007:

Der europäische Wissenschaftsnetzwerk Kaleidoscope hat eine neue Ausschreibung gestartet, den “European Starting Researcher in Technology Enhanced Learning Award". Dieser richtet sich an den akademischen Nachwuchs. Nominiert werden können Doktoranden und Post-Docs, die den Bereich des Technologieunterstützen Lernens erforschen. Um einen Bewerber ins Rennen zu schicken, muss dieser von einem Kaleidoscope-Mitglied vorgeschlagen werden.

Die Kriterien für die Nominierung sind:- innovative Forschungsergebnisse- innovative Umsetzung von technologieunterstützen Lernmitteln- neue Ansätze zur empirischen Untersuchung des Forschungsfeldes

Bewerbungsvorschläge können bis zum 1. Oktober 2007 eingereicht werden. Die Bewerbungsunterlagen umfassen eine Begründung des Nominierenden sowie eine Publikation des Nominierten.

Der Gewinner des Awards bekommt ein Preisgeld von 1000 EUR.

Weitere Informationen zum Award und den Teilnahmebedingungen auf unserer Wettbewerbs-Seite: http://www.e-teaching.org/news/ausschreibungen/wettbewerbe/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)