Kompetenzentwicklung auf der Speisekarte

20.09.2007:

"NET à la carte" heisst die neue Veranstaltungsreihe des Network for Educational Technology der ETH Zürich. Sie bietet in diesem Rahmen für ihre Dozierenden eine Weiterbildung im Bereich E-Learning an. Alle 14 Tage wird vom NET-Team den ETH-Dozierenden über Mittag in einer einstündigen Veranstaltung Aktuelles aus der E-Learning Küche serviert. Die Themen auf der "Menukarte" sind in die Kategorien "Delikatessen" (Spezielle Themen und Techniken), "Leichte Kost" (Szenarien und ihre Werkzeuge) und "Nach Art des Hauses" (Konzepte und Planung) eingeteilt. Alle Veranstaltungen werden ausserdem aufgezeichnet und auf dem Podcast-Portal der ETH zur Verfügung gestellt. Wer sich vorher zur Dozierenden-Weiterbildung anmeldet, erhält zudem ein Sandwich mit Getränk – als Beilage zum E-Learning-Menus - serviert. Eine mal wirklich kreative Idee die Appetit macht!

Zur Seite des Veranstalters: http://www.net.ethz.ch/events/alacarte

Mehr zum Thema Kompetenzentwicklung finden Sie im Portal unter: http://www.e-teaching.org/projekt/nachhaltigkeit/beratung/

Via: http://edublog-phr.kaywa.ch/p859.html

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Weiterbildung

Kommentare (0)