Medien & Fremdsprachenunterricht

16.10.2007:

Deutsch-Spanisches Treffen: Einsatz neuer Medien im Fremdsprachenunterricht. Wo befinden wir uns?

DATEN UND VORTRÄGE:

26.10.2007 von 15:00–19:30 Uhr

Kurt Kohn: E-Learning auch für den Fremdsprachenerwerb?! Technologische Entwicklung, didaktische Potentiale und die alltägliche Ernüchterung.(deutsch)

Fernando Santamaría: Implikationen und Möglichkeiten des WWW bei der Ausbildung von Lehrenden. Die Rolle des Lehrenden im 21. Jahrhundert (in der Wissensgesellschaft).(spanisch und deutsch)

27.10.2007 von 9:30–15:30 Uhr

Wolfgang Neuhaus: Wie lernen Menschen?(deutsch)Olga Juan: Neue Technologien im Instituto Cervantes.(spanisch und deutsch)

Podiumsdiskussion

ORT: Das spanische Kulturinstitut - Instituto Cervantes Berlín. Rosenstraße 18-19 20178 Berlin

WEITERE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG unter http://www.cervantes.de/

Es sind Deutsche und Spanische Experten eingeladen, die sich aus der theoretischen und praktischen Seite mit dem Thema befassen. Die Vorträge, Diskussionen und praktische Beispiele (alle auf Deutsch oder synchron übersetzt!) beziehen sich auf den Einsatz neuer Medien in der Lehre (allgemein) oder im Fremdsprachenunterricht.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)