Neu im Portal: Mobile Computing

30.10.2007:

Mit Mobile Computing wird die technische Freiheit bezeichnet, Dienste aus dem Bereich der Informationstechnologie orts- und zeitunabhängig nutzen zu können. Dabei kommen mobile Endgeräte zum Einsatz, die sich zum einen in Funktionsumfang und Einsatzgebiet, zum anderen in technischer Ausstattung und Leistungsfähigkeit unterscheiden.

Zur Vertiefung: http://www.e-teaching.org/technik/vernetzung/mobile_computing/

Erfahren Sie in den entsprechenden Artikeln mehr über:

Mobilfunknetze:

http://www.e-teaching.org/technik/vernetzung/mobile_computing/mobilfunknetze/

Mobile Endgeräte und deren Ausstattung, Funktionen und Dienste:

http://www.e-teaching.org/technik/vernetzung/mobile_computing/endgeraete/

http://www.e-teaching.org/technik/vernetzung/mobile_computing/ausstattung/

http://www.e-teaching.org/technik/vernetzung/mobile_computing/funktionen/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)