CFP zu Multi-User Virtual Environments

11.11.2007:

Das E-Journal Innovate ruft zur Beitragseinreichung für eine Sonderausgabe zu „Multi-User Virtual Environments (MUVEs) as an enhancement to K-21 education“ auf. Bis zum 15. Januar 2008 können Manuskripte per E-Mail an die Herausgeber Beth Ritter-Guth (bguth@lccc.edu), Timothy Shields (tshields@nova.edu) und James Morrison (jlm@nova.edu) abgegeben werden. Die Sonderausgabe wird sich mit der Rolle von 3D-Welten wie Second Life (http:// www.secondlife.com/) und There (http://www.there.com/) für Bildungsszenarien befassen.

Mögliche Themen und Fragestellungen lauten z.B. wie folgt:

  • Verbessern oder verschlechtern 3D-Welten die Qualität des Lehrmaterials?
  • Wie sieht es mit dem Thema E-Assesment in virtuellen Welten aus?
  • Welche Besitzverhältnisse liegen vor, wenn Studierende auf dem virtuellen Grundstück der Universität eigene Objekte bauen?
  • Gibt es Best-Practice-Beispiele für die Lehre oder Forschung in virtuellen Welten?
  • Was sind didaktische Herausforderungen und Lösungsansätze?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen?
  • Welche pädagogischen Ansätze werden mit der Lehre in 3D-Welten verfolgt?

Weitere Informationen zu Einreichungsbedingungen finden sich im Netz:

http://www.innovateonline.info/index.php?view=submit

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)