Studie: Gescheiterte E-learning Initiativen

22.11.2007:

Der Weiterbildungsblog weist auf eine interessante Publikation zum Thema gescheiterte E-learning Initiativen hin.

"Die Autoren haben sich die Mühe gemacht, uns an eine Reihe von e-Learning-Projekten zu erinnern, die ihre Ziele nicht erreicht haben. Die Auswahl ist zufällig, die Liste alles andere als vollständig, wie einleitend angemerkt wird. Trotzdem werden zehn Projekte aus Großbritannien, der USA, Norwegen und Ungarn beschrieben. Der bekannteste Fehlschlag dieser Aufzählung ist dabei sicher die UK E-University (UKeU), die 2004 ihre Tore schloss. Die Autoren merken an, dass zwar viele Projekte überhaupt nur mit dem "dot-com Hype" entstehen konnten.

Die Publikation ist eine von vier Veröffentlichungen, die im Rahmen des Leonardo da Vinci-Projekts "Megatrends in e-learning provision" entstanden sind.

Desmond Keegan u.a., MegaTrends in E-Learning Provision, 22 Oktober 2007:http://www.nettskolen.com/in_english/megatrends/index.html

Quelle: Newsletter des www.weiterbildungsblog.de:Ausgabe vom 12. - 16. November 2007__

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)