Wiss. Mitarbeiter/in für eCampus

05.12.2007:

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht für die Universitäts- und Landesbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre

eine / einenWiss. Mitarbeiter/in(Entgeltgruppe 13 TV-L)

Die Universität Bonn setzt seit dem Sommersemester 2005 das Lernmanagementsystem der Firma Blackboard ein und betreibt es als zentrale Lernplattform unter dem Namen eCampus. Im Rahmen der Beschäftigung soll erreicht werden, daß möglichst alle Dozenten den Leistungsumfang von eCampus kennen und die für ihre eigene Lehre sinnvollen Bausteine/Werkzeuge nutzen können.

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • technisches Verständnis für die Funktionsweise von elektronischen Lernplattformen und eLearning-Tools
  • möglichst eigene Erfahrung mit Blended Learning
  • Interesse am direkten Kontakt zu den Lehrenden
  • einen selbständigen und kooperativen Arbeitsstil

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Lehrenden, die eCampus erstmalig nutzen möchten und Mithilfe bei der Einarbeitung
  • Unterstützung von interessierten Kursleitern beim Einsatz von eCampus-Werkzeugen (z.B. Tests, Notenbuch) und sonstigen eLearning-Tools (z.B. Autorensoftware)
  • Durchführung von Schulungen und Spezialtrainings
  • Spezifizierung von Anforderungen für die Vernetzung von eCampus mit anderen DV-Anwendungen der Universität Bonn (z.B. Benutzerverwaltung, elektronisches Vorlesungsverzeichnis).

Wir bieten:

  • Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TV-L
  • die Möglichkeit ein Job-Ticket zu erwerben Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Interessenten werden gebeten, ihre vollständigen und aussagekräftigenBewerbungsunterlagen bis zum 16.12.2007 an die Leiterin der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, Frau Dr. Vogt, Postfach 2460, 53014 Bonn zu senden.

Für nähere Auskunft steht Frau Schäfer-Klar telefonisch (0228/73-3949) oder per eMail ute.schaefer-klar@ulb.uni-bonn.de zur Verfügung.Bewerbungen bitte ausschließlich auf schriftlichem Wege, E-Mail Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Zur Ausschreibung: http://www.ulb.uni-bonn.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)