MEDIDA-PRIX 2008: Ausschreibung online

24.01.2008:

Ab sofort sind alle didaktisch motivierten Projekte, die einen besonderen Beitrag zur qualitativen Verbesserung und nachhaltigen Veränderung der Hochschullehre/-organisation leisten, zur Teilnahme am MEDIDA-PRIX 2008 aufgerufen. Teilnahmeberechtigt sind alle HochschullehrerInnen, MitarbeiterInnen und Studierenden von Universitäten, Hoch- und Fachhochschulen der beteiligten Länder (D-A-CH, inkl. Liechtenstein). Mit dem MEDIDA-PRIX sollen didaktisch motivierte Aktivitäten unterstützt werden, die einen besonderen Beitrag zur Qualitätssicherung und zur nachhaltigen Verankerung digitaler Medien in der Hochschullehre leisten. Im Vordergrund steht dabei nicht die Technologie oder das Design, sondern vielmehr die didaktische Innovation.

In der neuen Ausschreibungsrunde werden die bisherigen Kategorien "Digitale Medien in der Hochschullehre" und "Hochschulentwicklung mit Digitalen Medien" zusammengeführt. Zusätzlich gibt es einen neuen Schwerpunkt zu "Freien Bildungsressourcen". Entsprechend sind die Bewertungskriterien und Schlüsselfragen neu gefasst.

Der Einreich- und Begutachtungsprozess des Wettbewerbs erfolgt vollständig online. Alle notwendigen Informationen finden sich auf der Website des MEDIDA-PRIX (http://www.medidaprix.org/). Ende der Einreichungsfrist ist der 31. März 2008.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)