Universität Magdeburg: Medienpädagoge/-in & Mediengestalter/in

21.04.2008:

Im Audiovisuellen Medienzentrum (AVMZ) der Otto-von-Guericke-Universität ist zum 01.10.2008 die Stelle einer/eines

Medienpädagogin/Medienpädagogen und Mediengestalterin/Mediengestalters

unbefristet zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den tariflichen Vorschriften in die Entgeltgruppe 13 TV-L. Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium in einem medienbezogenen Studiengang oder Studienschwerpunkt (z. B. Medienpädagogik, Medienbildung, Computervisualistik, Mediengestaltung)
  • Verständnis für die pädagogische Bedeutung neuer Technologien bzw. Medien für Lernmotivation und Lernerfolg im universitären Ausbildungsprozess
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Medienpädagogik und -didaktik • Erfahrungen in der Betreuung studentischer Medienprojekte
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Mediengestaltung und Medienproduktion (konzeptionelle Entwicklung und technische Umsetzung)
  • Kenntnisse im Bereich Webdesign Aufgaben:
  • Konzeptionelle Entwicklung und Koordination geeigneter Angebote zur Vermittlung von Medienkompetenz für verschiedene Zielgruppen an der Universität
  • Durchführung eigener Schulungs- und Beratungsangebote am AVMZ
  • Koordination und Betreuung studentischer Medienprojekte
  • Koordination und Unterstützung von innovativen Aktivitäten im Bereich der mediengestützten Lehre (z. B. E-Learning)
  • Unterstützung von Lehrenden bei der Entwicklung und Durchführung medienbezogener Lehrangebote und Projekte
  • Mitarbeit bei der Planung, Gestaltung und Produktion von AV-Medien

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher fachlicher Eignung und Leistung haben Schwerbehinderte Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen/Bewerbern. Es wird gebeten, das Einverständnis zu erklären, dass die Gleichstellungsbeauftragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen bzw. an den Bewerbungsgesprächen teilnehmen kann. Bewerbungen richten Sie mit der Referenz-Nr. 56/2008 bis 15. Mai 2008 an: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dez. Personalwesen, Postfach 4120, 39016 Magdeburg

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungs- und Vorstellungskosten nicht übernommen werden.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)