Neue Publikation: "Internetrecht"

26.05.2008:

Im Gabler Verlag ist just das von Prof. Dr. jur. Andreas Wien aus dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre der Fachhochschule Lausitz verfasste Lehrbuch "Internetrecht" erschienen.In der Pressemitteilung dazu heisst es: "Mit "Internetrecht" gibt Professor Wien eine leicht verständliche Einführung in alle relevanten Themen und vermittelt fundiertes Wissen in Bezug auf Streitigkeiten über Domainnamen, Internet-Angebote und Urheberrecht, Werbung im Netz, Verträge im Internet, E-Commerce, Computerkriminalität und Strafrecht, Datenschutz sowie verfahrensrechtliche Fragen."

Wie Autor und Verlag informieren, richtet sich das Buch in erster Linie an Studierende und Dozenten der rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen, informations- und medientechnischen Studiengänge an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien sowie an die Berufstätigen der IT- und Medienbranche. Darüber hinaus kann es wohl auch dem oftmals verunsicherten privaten Nutzer als Leitfaden und Entscheidungshilfe dienen.

Prof. Dr. Andreas Wien lehrt an der Fachhochschule Lausitz in Senftenberg Wirtschafts- und Internetrecht. Er ist Volljurist mit der Befähigung zum Richteramt und zum höheren Verwaltungsdienst.

Andreas WienInternetrechtEine praxisorientierte EinführungErschienen 2008 im Gabler Verlag Wiesbaden225 SeitenLadenpreis: 24,90 EuroISBN 978-3-8349-0554-3

Quelle: http://idw-online.de/pages/de/news261740

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)