eLearning Sommerakademie

09.06.2008: Vom 8. - 13. September 2008 treffen sich E-Learning Interessierte in Jena & Weimar.
Vom 8. - 13. September 2008 findet zum dritten Mal die eLearning Sommerakademie in Jena und Weimar statt.

Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen:

Wie beeinflussen neue Nutzungsformen im Internet die Vermittlung von Wissen? Welche Lehr- & Lernstrategien sind für die Erreichung bestimmter Bildungsziele geeignet? Wie kann ich die Nachhaltigkeit meiner Lerninhalte und -szenarien sicherstellen und welche urheberrechtlichen Gesichtspunkte muss ich beachten?

Die Seminare führen in wichtige Wissensgebiete des eLearning ein und geben einen Ausblick auf aktuelle und künftige Entwicklungen. Dies geschieht anhand verständlich aufbereiteter Vorträge, Diskussionsrunden und Beispielen aus der Praxis.

Als Referenten nehmen u.a. Prof. Dr. Rolf Schulmeister, Universität Hamburg, Prof. Dr. Niegemann, Direktor des Zentrums für Lehr-/Lern- und Bildungsforschung der Universität Erfurt und der IMS Learning-Design-Experte Jun.-Prof. Dr. Michael Klebl, FernUniversität in Hagen an der Veranstaltung teil. Aus dem Ausland reisen Prof. Dr. Peter Baumgartner (Donau-Universität Krems), der Mitbegründer des IMS Learning-Design-Standards Prof. Dr. Rob Koper (Open Universiteit der Niederlande) und der Präsidenten der ARIADNE Foundation und Mitentwickler des LOM-Standards Prof. Dr. Erik Duval (Katholieke Universiteit Leuven) an.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen anwendungsorientierten Workshopteil. Vom 11. bis 13. September 2008 finden in Weimar drei parallele Lehrgänge mit den thematischen Schwerpunkten "Mediendidaktik", "Authoring, Tutoring und Support" und "Medienproduktion und -gestaltung" statt. Gemeinsam mit praxiserfahrenen Kursleitern erarbeiten die Teilnehmer als eLearning-Produktionsteams ein komplettes eLearning-Szenario. So können die Teilnehmer vorhandene Kenntnisse vertiefen und neue Fähigkeiten für die zielgerichtete Umsetzung von eLearning Projekten erlernen.

Die Sommerschule wird in Kooperation zwischen der Bauhaus-Universität Weimar, der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Universität Erfurt, dem DFG-Leistungszentrum für eLearning der FernUniversität in Hagen sowie dem Thillm - Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien veranstaltet. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Thillm erhalten Thüringer Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, die Seminarveranstaltung in Jena als Fortbildung zu nutzen.

Weitere Infos unterhttp://www.elearning-sommerakademie.de/

Quelle:http://www.checkpoint-elearning.de/article/5556.html

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)