1. IT-Gründertag der Universität Münster

23.06.2008: European Research Center for Information Systems (ERCIS) fördert Internetgeschäftsideen von Studierenden

Fast 50 Gründungswillige kamen am Mittwoch, den 18 Juni 2008, in den Technologiehof in Münster zur Kick-Off-Veranstaltung des 1. IT-Gründertags der Universität Münster. Das European Research Center for Information Systems (ERCIS) hatten zu einer Informationsveranstaltung des neuen Wettbewerbs eingeladen, bei dem es darum geht, bis zum 15. Oktober eine Internetgeschäftsidee zu verwirklichen und vor einer Jury zu präsentieren.

„Wir freuen uns über die bereits jetzt sehr große Resonanz sowohl von Seiten gründungswilliger Studierender als auch von Seiten der Wirtschaft. Zahlreiche Unternehmen haben bereits ihre Unterstützung dieser Veranstaltung zugesagt“, freute sich Prof. Dr. Gottfried Vossen , der als Informatiker Web-Technologien unterrichtet. Dr. Axel Winkelmann, der selbst vor einigen Jahren ein IT-Startup gegründet hat, weiß: „Mit dieser Veranstaltung können wir potenzielle Jungunternehmen noch besser mit Wissen und Kontakten zu anderen Gleichgesinnten und möglichen Geldgebern unterstützen.“

Bis zum 15. Oktober haben Studierende, Schüler und andere kreative Köpfe nun Zeit, sich intensiv mit ihren Ideen auseinanderzusetzen und einen Prototypen zu entwickeln, der dann auf der ganztägigen Veranstaltung präsentiert werden soll.
Dabei unterstützen Technologiehof und ERCIS mit Workshops und weiteren Infoveranstalten.
Nähere Informationen finden sich unterhttp://www.ercis-launchpad.de.

Über ERCIS:
Das European Research Center for Information Systems (ERCIS) ist ein Verbund von herausragenden Wissenschaftlern, die gemeinsam im Bereich der Anwendungssystementwicklung und Organisationsgestaltung forschen. Dabei werden erstmalig in der deutschen Forschungslandschaft in einem institutionellen Rahmen Kernkompetenzen der Wirtschaftsinformatik mit Fragestellungen der Informatik, der Betriebswirtschaft und mit Spezialaspekten des Rechts verknüpft.
Das Land Nordrhein-Westfalen hat das ERCIS initiiert und auf Grund der qualitativ hochwertigen Forschung an die Wirtschaftsinformatik der Universität Münster vergeben. Die Ausnahmestellung der dortigen Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre wird u. a. durch die jährlichen Universitätsrankings bestätigt.

www.ercis.de

Quelle:Verivox, 19.06.08


Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)