Im Oktober heißt es auf zum EduCamp nach Berlin!

22.09.2008: Spannende Themen auf dem zweiten EduCamp 2008
DasEduCamp(10.-12. Oktober 2008 in Berlin) ist diesmal eine Mischung aus BarCamp und OpenSpace. Bei diesen Formaten darf jeder Teilnehmer Themen vorschlagen. Präsentiert und diskutiert wird dann was bei den anderen Teilnehmern auf genügend Interesse stößt – so ist quasi garantiert, dass es sich um interessante Beiträge handelt. Was die Community nicht interessiert hat auch keine Chance. Andersherum gibt es genug Raum, für neue Themen zu begeistern und zu überzeugen. Ja, auch Bildungsthemen können demokratisch angegangen werden.

Das letzteEduCampwar ein voller Erfolg (sieheEintrag im NotizBlog). Zu den aktuellen Themenvorschlägen des nächstenEduCampsgehören Serious Games, Videolernen, Veränderung der Lehrenden-/Lernendenrolle, Moodle als Plattform für kollaboratives Lernen, Mobiles Lernen, E-Learning in der Schule und Hochschule, Lernen in Second Life, Lernen mit Podcasts, Öffentliche Wissenschaft, Gender-und Diversity-sensetive Gestaltung.

Die Veranstaltung ist auch wegen des innovativen Formats sehr empfehlenswert - und die Teilnahme übrigens kostenlos.

Mehr Infos:http://educamp2008.mixxt.de/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)