Preis: digita 2008

30.09.2008: Der Deutsche Bildungsmedien-Preis richtet sich auch an Hochschulen

Der Preis "digita" geht in die 14. Runde.Die Veranstalter zeichnen mit dem digita Lehr- und Lernangebote aus, die inhaltlich und formal als hervorragend gelten können und die digitalen Medien beispielgebend nutzen.Eine Preiskategorie adressiert explizit Anbieter vondidaktischen Werkzeugen, die die Lehrenden und Lernenden im Lehr- und Lernprozess unterstützen. So z.B. bei der Gestaltung von Unterrichtsmaterialien oder beim Projektmanagement. Eingeladen sindHersteller und Anbieter von Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum aus Schule, Hochschule, dem öffentlichen und kommerziellen Bereich.


Die Träger des
Deutschen Bildungsmedien-Preises digita sind die Zeitschrift "bild der wissenschaft", das IBI – Institut für Bildung in der Informationsgesellschaft und die Stiftung Lesen.

Einsendeschluss ist der 29. Oktober 2008

Weitere Informationen:http://www.digita.de/index.htm

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)