Online-Kurs: Lernen und Lehren mit Web2.0

17.11.2008: 25.11. - 16.12.08 an der FH JOANNEUM, ZML - Innovative Lernszenarien

Jutta Pauschenwein hat nach vier erfolgreichen Durchgängen des Online-Kurses Web 2.0 das Feedback zusammengefasst und ihr Kurskonzept überarbeitet! Das interaktives Training - 3 Wochen, rein virtuell - basierend auf dem Konzept von Gilly Salmon.

Der Kurs richtet sich an Lehrende von österreichischen Hochschulen, die bereits eLearning anwenden oder damit beginnen möchten. Die zweite Zielgruppe sind die LehrerInnen und TrainerInnen. Das Kursprogramm baut auf den vorhandenen Kompetenzen und Erfahrungen der Teilnehmer/-innen auf.

Die KursteilnehmerInnen diskutieren Entwicklungen des Web 2.0, die das Lehren, Lernen und Leben in unserer Gesellschaft beeinflussen, entwickeln innovative Lernszenarien und probieren diese aus.

Im neuen Kurskonzept wurden die Inhalte an die aktuellen Trends angepasst und die Kommunikationswerkzeuge erweitert. Die e-tivities (interaktive online Aufträge) werden in unterschiedlichen Werkzeugen im Kursraum diskutiert.

Folgende Inhalte werden in diesem Kurs behandelt:

  • Einrichtung und Verwendung von BLOGS in der Lehre (Persönliche Verwendung eines BLOGS, Vorstellung von best practice Beispielen, Erfahrungsaustausch)
  • Entwicklung von einem eigenen didaktischen Konzept für den Einsatz eines BLOGS im eigenen Unterricht / Training, basierend auf best practice Beispielen und der Erfahrung aus dem Kurs
  • Einrichtung und Verwendung von WIKSs in der Lehre (Kooperation mit den anderen KursteilnehmerInnen im WIKI, Vorstellungen von Beispielen für einen WIKI-Einsatz, Erfahrungsaustausch), Entwicklung von einem eigenen didaktischen Konzept für den Einsatz eines WIKIs im eigenen Unterricht / Training
  • Ausprobieren und Diskussion des Potentials von RSS-Feeds und Meshups
  • Teilnahme an einem Experiment zu MicroBlogging
Zielgruppe: Lehrende von österreichischen Hochschulen, Lehrer/-innen und Trainer/-innen

Der Kurs ist rein virtuell mit einigen synchronen Treffen, 3-wöchige Online-Phase. Als Zeitaufwand für den Kurs ist mit ca. 20 Stunden zu rechnen. Kosten für den Kurs: 380 € (inkl. USt.)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Informationsblatt !

Bitte melden Sie sich so schnell als möglich bei Frau Linda Kramer unterlinda.kramer@fh-joanneum.atfür den Kurs an, da der Kurs nur bei genügend Teilnehmer/-innen abgehalten werden kann!

Ansprechperson:Dr. Jutta Pauschenwein

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)