Stellenangebot an der TU Dresden

01.12.2008: Wiss. Mitarbeiter/in als Software-Architekt/in (E13 TV-L)

Die TU Dresden hat sich das Ziel gesetzt, die Nutzung von E-Learning und IuK- Technologien in Lehre und Forschung weiter zu verbreiten. Dafür ist am Medien-zentrum, einer Zentralen wissenschaftlichen Einrichtung, im Rahmen des BMBF finanzierten Verbundvorhabens BLok Online Berichtsheft zur Stärkung der Lernortkooperation" zum 01.02.2009 (vorbehaltlich der Freigabe der Mittel) die Stelle einer/s

wiss. Mitarbeiters/-in (E13 TV-L) als Software-Architekt/in

mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum 30.04.2011 (Verlängerung möglich, Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) zu besetzen.

Aufgaben:
- Analyse der Prozesse und Erstellung der technischen Konzeption der zu entwickelnden Web 2.0 Applikation sowie deren Koordinierung und Betreuung des Aufbaus und des technischen Betriebs
- Erarbeitung von Release- and Deployment-Strategien
- Erarbeitung der Testkonzeption

Voraussetzungen:
- mind. guter wiss. HSA im Bereich Medieninformatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä.
- operative Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Software-/ Softwarearchitekturen
- sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Analyse und Design
- fortgeschrittenes Prozess- und Methodenwissen in der iterativen Softwareentwicklung
- umfassende Kenntnisse von open-source-Anwendungen, Web 2.0 Technologien (insb. Weblogs und Communities) und der Funktionalität von Informationssystemen;
- Interesse an interdisziplinaerer Forschungstaetigkeit
- Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und strukturiertem Arbeiten, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für behinderte Menschen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.12.2008 bevorzugt elektronisch an:

medienzentrum@tu-dresden.de                  

(Achtung: z.Zt. kein Zugang fuer elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente) bzw. postalisch mit ausreichend frankiertem Rückumschlag an:

TU Dresden
Medienzentrum
z. Hd. Herrn Prof. Dr. Thomas Koehler
D - 01062 Dresden
(es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden).

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)