Stellenausschreibung an der FH Trier

08.12.2008: Systemprogrammierer/-in (50%)

In der E-Learning-Koordination der Fachhochschule Trier ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Systemprogrammierer/-in

teilzeitbeschäftigt mit 0,5 der geltenden regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zunächst befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Eine Verlängerung des Arbeitsvertrages wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 10.

Die E-Learning-Koordination ist für den Aufbau von Strukturen zur Unterstützung des hochschulweiten Einsatz der Neuen Medien in Lehre und Forschung ("E-Learning") zuständig. Zu Ihren Aufgaben gehören Wartung und Ausbau vorhandener Lerncontentmanagement-Systeme und ihre Anbindung an bereits vorhandene oder im Aufbau begriffene Informationsinfrastrukturen.

Bewerber/-innen mit abgeschlossener Hochschulausbildung sollten sich innerhalb dieses Anforderungsspektrums schwerpunktmäßig profilieren können:
  • Gute Programmierkenntnisse in PHP und / oder Java;
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken (MySQL, PostgreSQL) sowie SQL-Kenntnisse;
  • Praktische Erfahrungen mit Webtechnologien (HTML, CSS, Javascript, Ajax) und der Programmierung dynamischer Webseiten mittels PHP / MySQL;
  • Erfahrungen im Umgang mit Unix/Linux-Systemen;
  • Erfahrungen im Umgang mit den oben erwähnten LCMS wären wünschenswert.
Den vollständigen Text der Ausschreibung finden Sie auf den Seiten derFH Trier

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Marcus Haberkorn (Tel.: 0651 / 8103 839, E-Mail: m.haberkorn@fh-trier.de).

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)