OntoWiki: neue Wiki-Software der Uni Leipzig

20.02.2009: Bundesministerium fördert das Wiki-Projekt mit 525 000 Euro.
Die Forschungsgruppe Agile Knowledge Engineering and Semantic Web(AKSW) des Instituts für Informatik an der Universität Leipzig hat eineeigene Wiki-Software namens „OntoWiki“ entwickelt. Das Projekt wirdjetzt mit einem Förderetat über 425.000€ des Bundesministeriums fürBildung und Forschung unterstützt.


Das „OntoWiki“ hat seinen Namen vom Begriff der Ontologie, der Wissenschaft der semantischen Strukur. Neu an der Wiki-Software aus Leipzig ist, dass sie im Gegensatz zu herkömmlichen Wikis Informationen komplexer verknüpfen und sogar Verbindungen zwischen ganzen Datenbanken im Internet schaffen kann.

Die Software ist als Opensource-Produkt erhältlich und kann umsonst heruntergeladen werden.Zur Gewinnung weiterer Projekt-Teilnehmer aus Industrie und Wirtschaft veranstalten die bestehenden Projektpartner am 29. April 2009 einenSemantic Web Tagin Leipzig, an dem die Technologie vorgestellt wird.

Weitere Informationen im Artikel aufwww.hochschulnachrichten.com, 17.02.09


Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)