eLearning-Veranstaltungen der Goethe-Universität Frankfurt

25.03.2009: Neue Angebote von studiumdigitale ab April

Ab April bietet studiumdigitale, die zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität, verschiedene eLearning-Workshops und -Veranstaltungen an. Alle Interessierten können - zum Teil gebührenpflichtig - daran teilnehmen.

1. eLearning-Workshop-Reihe
Die eLearning-Workshop Reihe beginnt ab April und bietet fast 30 Einzelworkshops rund um den Einsatz Neuer Medien in der Lehre. Mit dem Besuch von 7 Pflicht- und 2 Wahlmodulen kann das eLearning-Zertifikat der Goethe-Universität erworben werden.
Weitere Informationen unter:http://www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/

2. Teletutorausbildung
In der dreimonatigen Teletutor-Ausbildung können Teilnehmende am eigenen Leib als Lernender Online-Phasen erleben und eLearning-Konzepte praktisch erproben. Es können eigene eLearning-Konzepte entwickelt und umgesetzt werden. Der Kurs startet am 24.09.09, Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Weitere Informationen unter:http://www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/tta/

3. Offene Multimedia-Werkstatt
Die offenen Multimedia-Werkstatt stellt weitere Themen vor und schließt sich in Zukunft an den eLearning Stammtisch an. Die Treffen finden jeweils am ersten Montag im Monat statt. Die nächsten Events:
* 06.4.09: Second Life Lernszenarien mit Wiki-Einbindung
* 04.5.09: BlogQuest - das Beste aus Blog und WebQuest
* 15.6.09: Aufzeichnungswerkzeuge für Lehrsituationen
Weitere Informationen:http://www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/mmw/index.html

Kontakt und Anmeldung
Ralph Müller, Claudia Bremer
Tel.: 069/798 -24609 /-23690
studiumdigitale, Goethe-Universität Frankfurt/Main
E-Mail: schulung@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)