e-teaching.org: Pattern-Mining Workshop zu E-Prüfungen

21.04.2009: am 30.04.2009 um 14:00 Uhr

Am Donnerstag, 30. April 2009 findet um 14:00 Uhr auf e-teaching.org ein Pattern-Mining Workshop zum Thema E-Prüfungen statt. Teilnehmer haben die Möglichkeit, aktiv an einem Pattern-Mining und Writing-Prozess zu partizipieren. Die Teilnahme am Online-Workshop ist frei. Um vorherige Anmeldung bei Christian Kohls (c.kohls@iwm-kmrc.de) wird gebeten, da die Teilnehmerzahl - anders als bei anderen e-teaching.org Events - begrenzt ist. Wir begeben uns mit diesem Veranstaltungs-Format auf Neuland und sind gespannt auf die Resonanz. Der Online-Workshop dauert ca. 60 Minuten.

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Akteure aus dem Hochschulbereich und lädt dazu ein, Erfahrungen im Bereich E-Prüfungen auszutauschen und diese in Form eines Patterns zu dokumentieren. Patterns (dt. Muster) sind ein systematischer Ansatz um Erfahrungswissen zu strukturieren und so aufzubereiten, dass es für andere leicht nutzbar ist. Die meisten Patterns beinhalten eine Beschreibung des Kontexts, der Probleme und Einflussfaktoren sowie einen erprobten Lösungsansatz. In Bezug auf E-Prüfungen sollte ein Pattern die Probleme, Vor-, Nachteile und Stolpersteine der computerbasierten Prüfungen darlegen.

Als Diskussionsgrundlage dient ein Artikel zu E-Prüfungen auf e-teaching.org, der zu Beginn der Veranstaltung kurz vorgestellt wird. Die Ergebnisse des Workshops fließen wiederum in den Artikel ein. Am Rande des Workshops soll auch diskutiert werden, inwiefern das Pattern-Format geeignet ist didaktische und technische Aspekte von Lehrszenarien zu dokumentieren.

Weitere Informationen finden Siehier

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)