Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%)

19.05.2009: Die zentrale Einrichtung S(kim) - /Service | Kommunikation Information Medien/ der Hochschule Ostwestfalen Lippe bündelt die bibliothekarischen und IT-Dienstleistungen der Hochschule.

In diesem integrierten Bereich soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine wiss. Mitarbeiterin/ein wiss. Mitarbeiter

für den Bereich e-Learning eingestellt werden.

Die Besetzung der Stelle ist in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von bis zu fünf Jahren vorgesehen.

S(kim) betreibt seit einigen Jahren das Lehr-/Lernmanagementsystem ILIAS als hochschulweite E-Learning-Plattform. In einem auf bis zu fünf Jahre angesetztem Projekt soll die Nutzung netzgestützter Lernarrangements hochschulweit ausgerollt werden. Der Schwerpunkt des Aufgabengebietes liegt daher neben der Beratung und Schulung zu den technischen Möglichkeiten des ILIAS auch auf dem Gebiet der Betreuung interessierter Lehrender in Bezug auf neue didaktische Lernszenarien, die mit dem Lernmanagementsystem ermöglicht werden.

Bewerberinnen und Bewerber verfügen über einen einschlägigen Hochschulabschluss, vorzugsweise entweder der Informatik/Wirtschaftsinformatik mit (medien-)pädagogischen Kenntnissen oder der (Medien-)Pädagogik mit ausgeprägten Informatikkenntnissen. Die Erfüllung der Aufgabenbereiche erfordert Kenntnisse der informationstechnischen Architektur eines Lernmanagementsystems, vorzugsweise ILIAS. Die Bereitschaft, sich in die Vernetzungsproblematik mit Hochschulverwaltungssystemen einzuarbeiten, wird erwartet. Für die Aufgabe der Beratung und Betreuung der Lehrenden sind Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit einschlägigen E-Learning-Projekten an Hochschulen erwünscht. Ein kooperativer Kommunikationsstil und die Bereitschaft sich im ILIAS-Kooperationsnetzwerk zu engagieren werden vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt - je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand - bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist im Sinne einer Profilerweiterung daran interessiert, den Frauenanteil auch beim wissenschaftlichen Personal zu erhöhen und begrüßt es deshalb besonders, wenn sich Frauen bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 05.06.2009 unter Angabe der Ausschreibungskennzeichnung - "S(kim) ILIAS" - an die

Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Personaldezernat
Liebigstr. 87
D - 32657 Lemgo

Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Kersting (05261 702-1050) vorab gern zur Verfügung.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)