Horizon Report erscheint erstmals auf Deutsch

08.07.2009:
In Zusammenarbeit mit dem Multimedia Kontor Hamburg veröffentlichen das New Media Consortium und die EDUCAUSE Learning Initiative erstmals eine deutsche Version des Horizon Report. Bislang erschien der Horizon Report auf Englisch, sowie 2007 erstmalig auf Spanisch und 2009 auch auf Japanisch.
Der seit 2004 jährlich erscheinende Horizon Report gilt weltweit alseine der aktuellsten und verlässlichsten Informationsquellen über neueund aufkommende Technologien im Bildungsbereich. Berichtet wird überjeweils sechs ausgewählte Technologien, die in den nächsten fünf Jahrenvoraussichtlich zum breiten Einsatz an Hochschulen kommen werden.Mobile Endgeräte, Cloud Computing, Georeferenzierung, daspersonenbezogene Web, semantische Anwendungen, Smart Objects: das sinddie sechs Technologietrends, die für den 2009 Horizon Report ausgewähltwurden.


Um den 2009 Horizon Report zu erstellen, haben die 45 Beiratsmitgliedereine umfassende Durchsicht und Analyse von Forschungsaktivitäten,Artikeln, Aufsätzen und Interviews vorgenommen, Anwendungen diskutiertund gebrainstormt und schließlich eine Liste von über 80 neuenTechnologien zusammengestellt, in der diese Technologien nach ihrerRelevanz für Lehre, Lernen und kreativen Ausdruck gerankt wurden. ImBeirat 2009 waren acht Länder vertreten – die USA, Australien,Brasilien, Kanada, China, Finnland, Spanien und Großbritannien. DieMitglieder haben den Großteil ihrer Arbeit online durchgeführt unddabei eine Reihe von Kollaborationstools genutzt, darunter ein speziellfür das Projekt geführtes Wiki.

Bereits imFebruar 2009 sprachen wir im Rahmen der e-teaching.org-Podcast-Reihe mit Rachel Smith und Alan Levinevom New Media Consortium über die redaktionelle Arbeit und organisatorische Struktur hinter dem Trend Report.

„Die Fortsetzung unserer Kooperation ist geplant, so dass auch der 2010Horizon Report wieder auf Deutsch zu lesen sein wird“, so Dr. MarcGöcks, Geschäftsführer des Multimedia Kontor Hamburg. „Darüber hinauswird das Multimedia Kontor im nächsten Horizon Beirat vertreten sein.“

Die deutsche Version des Horizon Reports kann über
http://www.mmkh.de/upload/dokumente/2009-Horizon-Report-gr.pdfabgerufen werden (PDF, 840 kb).

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)