EdMedia 2009

10.07.2009: Stefanie Panke, lange Zeit Mitglied der e-teaching.org-Redaktion, konnte Dank einer Förderung durch den Deutschen akademischen Austauschdienst (DAAD) an der EdMedia auf Hawaii teilnehmen und dort zwei Beiträge zu Blended Learning und Social Tagging vorstellen. Für e-teaching.org hat sie einen Konferenzbericht verfasst.
Den Besuchern der EdMedia bot sich ein anspruchsvolles Programm vor tropischer Kulisse: Neben verschiedenen eingeladenen Vorträgen wurden 210 Full Paper und 235 Brief Paper präsentiert, ergänzt durch zahlreiche Symposien, Round Tables, Workshops und eine umfangreiche Postersession. Die Akzeptanzquote für Full Paper lag in diesem Jahr bei 37%, für Brief Paper bei 56%. Aus den Gesamteinreichungen wurden 33 Beiträge für einen Outstanding Paper Award vorgeschlagen, darunter auch eine englischsprachige Fassung der „Social-Tagging-Umfrage“, diebei e-teaching.org zum Downloadzur Verfügung steht. Letztlich wurden 11 Paper mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. Mein eindeutiger Favorit war die Arbeit von Grace Lin und Curt Bonk zur Community „Wikibooks“. Paper und Präsentation stehen zum Download zur Verfügung: http://wiki-riki.wikispaces.com/Research+Papers+and+Reports

Beginnend mit hawaiianischen Gesängen zur Begrüßung der Teilnehmer und dem Geleitwort „the voice ist he highest gift we can give to other people“ stellte Audiolernen ein zentrales Sujet der Tagung dar. Die Keynote von Tara Brabazon stellte die rhetorische Frage „Are more media always better media?“ und argumentierte für die Entwicklung von ausgereiftem Tonmaterial als motivierendes Lernformat, was sie anhand eines Kurses zu Methoden der Medienforschung demonstrierte. Einen Einblick in ihren Vortrag gibt einKurzvideo bei youtube. In mehreren Präsentationen (zum Beispiel der Erfahrungsbericht „Blending Apples and Oranges“, der George Washington University), wurden Fragen rund um iTunesU behandelt, darunter die Integration in bestehende Lernmanagementsysteme, SingleSignOn Verfahren und ein abgestuftes Rechtemanagement.

Lesen Sie mehr über die wichtigsten Beiträge, Themen und Diskussionen der Konferenz im Bericht unter:
http://www.e-teaching.org/news/tagungen/berichte/ed_media_09

Weitere Konferenzberichte finden Sie unter:
http://www.e-teaching.org/news/tagungen/berichte/

Sie wollen selbst einen Konferenzbericht auf e-teaching.org veröffentlichen?
Schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an feedback@e-teaching.org. Wir freuen uns immer über Gastbeiträge.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)