Hessenweites Fachforum "Videos in der Lehre"

10.07.2009: Die Koordinationsstelle Multimedia an der Universität Gießen richtet am Donnerstag, 16. Juli 2009 ein hessenweites Fachforum zum Thema "Videos in der Lehre - Didaktische Szenarien" aus und lädt Lehrende dazu ein, ihre Erfahrungen zu referieren und kritisch zu diskutieren
Das Thema "Videos in der Lehre" steht im Mittelpunkt eines Fachforums der Koordinationsstelle Multimedia am Hochschulrechenzentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU): Hochschuldozenten aus ganz Hessen werden am Donnerstag, 16. Juli 2009, unter dem Motto "Videos in der Lehre - Didaktische Szenarien" ihre Erfahrungen referieren und kritisch diskutieren.

Schnelle Internetzugänge ermöglichen die immer größere Verbreitung von Videos im Internet. Diese Technologie lässt sich auch für die Hochschullehre nutzen. Studierende können von zu Hause aus Vorlesungsaufzeichnungen, Szenen aus Unterrichts- oder Anamnesegesprächen, Dokumentationen von naturwissenschaftlichen Experimenten oder medizinischen Operationen als Grundlage für Hausarbeiten, Vorbereitung für Präsenzunterricht oder zur Prüfungsvorbereitung nutzen. Durch die gesunkenen Preise für Kamera-Ausrüstung, Schnittprogramme und leistungsfähige Computerhardware können Videoproduktionen mit überschaubarem Aufwand realisiert werden.

Das Fachforum gibt einen breiten Überblick über den Videoeinsatz im universitären Umfeld. Im Sinne von Best Practice-Beispielen stellen Lehrende, der JLU und anderer Hochschulen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Videos vor und geben Einblick in die didaktischen Konzepte, die mit dem Medieneinsatz einher gehen. Darüber diskutieren können alle interessierten Angehörigen hessischer Hochschulen auf der Gießener Tagung, die im Rahmen der Fachforen des Netzwerks E-Learning Hessen stattfindet.

Die Tagung findet am Donnerstag, 16. Juli 2009 von 10 bis 16 Uhr im Hochschulrechenzentrum der JLU statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Adresse:
Hochschulrechenzentrum (Raum 039), Heinrich-Buff-Ring 44, 35392 Gießen

Kontakt:
Björn Trebitz, Koordinationsstelle Multimedia,
Hochschulrechenzentrum, Heinrich-Buff-Ring 44, 35392 Gießen
Telefon: 0641 99-13096, Fax: 0641 99-13099
E-Mail: bjoern.trebitz@hrz.uni-giessen.de

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung:
http://www.uni-giessen.de/hrz/komm/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)