Wissenschaftspreis 2009 geht an zwei E-Learning Akteure

15.07.2009: Die Preisträger des vom Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur ausgeschriebenen Wissenschaftspreis 2009 stehen fest.
Die Jury aus acht hochrangigen Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft hat entschieden, dass der mit 25.000 Euro dotiere Preis für die Kooperation zwischen niedersächsischen Hochschulen und Fachhochschulen, an Professor Dr. Oliver Vornberger, Universität Osnabrück, und Professor Dr. Karsten Morisse, Fachhochschule Osnabrück verliehen wird. Sie haben die wissenschaftliche Entwicklung und den professionellen Einsatz von E-Learning-Techniken vorangetrieben und zahlreiche innovative und erfolgreiche Systeme entwickelt. Darüber hinaus haben beide entscheidend zum Aufbau des Osnabrücker Zentrums für Informationsmanagement und virtuelle Lehre (virtUOS) beigetragen und damit unterschiedliche Hochschultypen mit ihren Projekten verbunden.

Am 29. September werden die drei Preise in den Kategorien exzellentewissenschaftliche Leistungen, innovative Formen der Kooperationzwischen niedersächsischen Hochschulen und Fachhochschulen undNachwuchswissenschaftler in Hannover verliehen.

Quelle: http://bildungsklick.de/pm/69030/wissenschaftspreis-2009/


Beide Preisträger waren übrigens auch Gesprächspartner bei e-teaching.org. Unter den Podcasts finden Sie die Aufzeichnungen mitProf. Vornbergerbzw.Prof. Morisse.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)