Studinaut - HIS startet neue Plattform für Studierende

12.08.2009: Info-Portal und Online-Community jenseits von "fun & flirten"
„Für alle, die es wissen wollen“ - so lautet der Slogan der neuen Internetplattform der HIS (Hochschul-Informations-Systeme GmbH). Das Online-Portal für Studierende vereint Infoportal und Online-Community und soll zu einem umfangreichen „Wissenspool“ mit Informationen zu hochschulpolitischen Themen werden sowie zur überregionalen fachlichen und politischen Kooperation anregen.
Das Portal ist seit Anfang mit einem kleinen Nutzerkreis im Testbetrieb, jetzt steht es allen Studierenden aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz kostenfrei zur Verfügung. Anders als in vielen anderen Web 2.0-Communities für Studierende stehen bei Studinaut fachliche Zusammenarbeit und politische Diskussion im Mittelpunkt. Im Hauptmodul der Plattform, dem Wissenspool, können die Mitglieder deshalb selbst Gruppen anlegen, in denen zu fachlichen Fragestellungen diskutiert wird oder in einem Wiki hochschul- und länderübergreifend an gemeinsamen Wiki-Artikeln z.B. zu politischen Themen schreiben. Außerdem können sich die Nutzenden, die "Studinauten", über ihre Profile untereinander vernetzen. 

Darüber hinaus bietet Studinaut umfangreiche News zu hochschul- und bildungspolitischen Themen, neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung sowie Tipps zu Kultur und Unterhaltung. Umfangreiche Suchfunktionen ermöglichen es, sich in der Fülle von Informationen leicht zurecht zu finden und alle relevanten Informationen bequem aufzufinden.

Und hier geht es zu Studinaut:www.studinaut.de.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)